Die Hartnäckigen

Grunau, Domsen und Großgrimma. Eigentlich gibt es diese Dörfer nicht mehr. Doch Silvio, Dieter und Norbert leben immer noch in den Orten, die von Braunkohlebaggern gefressen werden sollen. Der Dok-Film „Land am Wasser“ porträtiert die drei hartnäckigen Männer, den das Kiez-Kino am 25. Juni um 22 Uhr im Kastanienhain am Kornhaus zeigt. Eintritt: 6 Euro.